Archiv für 19. Oktober 2012

22 kraftvolle Techniken zum Markenaufbau

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

22 kraftvolle Strategien zum Markenaufbau!

so bauen sie sich als marke auf

 

Für ambitionierte und service-orientierte Unternehmer ist es wichtig zu erkennen, dass SIE das Gesicht Ihres Unternehmens sind.

Jeder Kommentar und Post sowie jede Interaktion, die Sie online und offline haben, wird als die Stimme Ihrer Marke angesehen und kann einen Einfluss auf Ihren Ruf sowohl auf positive als auch auf negative Art und Weise haben.

Hier sind 22 wichtige Strategien, die Ihnen beim Aufbau Ihrer Marke und Reputation helfen sollen:
Weiterlesen

GRATIS-Kurs jetzt freischalten!

Einige Tipps zur Selbstvermarktung

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

So vermarkten Sie sich selbst richtig!

So vermarkten Sie sich und Ihre Leistungen richtig!Viele von uns fühlen sich unwohl mit der Idee der Eigenwerbung. Uns wurde gesagt, dass das “schlecht” ist und dass, wenn unser Produkt gut ist, andere Menschen für uns werben werden. Das stimmt natürlich auch wenn man eine “Mega-Firma” ist oder über eine sehr bekannte Marke verfügt.

Aber andere Menschen können nicht für etwas werben das sie nicht kennen. Wenn Sie also der Inhaber oder die Inhaberin einer kleinen Firma sind fällt Ihnen die Aufgabe zu, dafür zu sorgen, dass die Menschen Sie kennen und wissen was Sie machen.

Sie tun das indem Sie die Leute informieren wenn Sie etwas großartiges machen oder anbieten. Wenn Sie nicht Ihr eigenes Lied singen, wer sollte es dann tun?

Leider ist der erste Schritt zur Selbstvermarktung dass Sie sich überzeugen müssen, dass dies in Ordnung ist. Wie machen Sie das? Hier sind einige Vorschläge wie Sie diesen Weg gehen  können:

Akzeptieren Sie, dass einige Leute dies nicht mögen

Wenn Sie beginnen Ihre Inhalte stark zu bewerben, werden sich einige Ihrer Kunden darüber ärgern. Sie mögen noch in der imaginären Welt leben, wo gute Inhalte von selbst nach oben kommen und in der der Unternehmer nicht zum Vermarkter werden sollten. Das ist in Ordnung und Sie müssen es akzeptieren, bevor Sie starten.
Weiterlesen

Rebel Mouse – Ihr Social-Web-Schaufenster

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Mit Rebel Mouse erstellen auch Sie persönliches Internet-Schaufenster

Tipps zu Rebel Mouse auf deutschRebel Mouse, der noch recht neue Internetservice von Paul Berry, möchte gerne Ihr Schaufenster und Ihre Titelseite zu den Aktivitäten im Social-Web sein.

Auf den ersten Blick sieht ein Rebel Mouse – Account wie eine Zeitung mit allen Artikeln über Ihr Leben in sozialen Netzwerken aus.

Wenn Sie sich aber erst einmal etwas intensiver mit dem Service beschäftigt haben werden Sie erkennen, Rebell Mouse ist viel mehr als nur das.

Die User der sozialen Netzwerke sind groß darin, auf Pinterest, Facebook oder Twitter, um nur einige zu nennen, qualifizierte Inhalte zu veröffentlichen, die eigenen WEB-Seiten sind hingegen in Bezug auf soziale Aktualisierungen meist eine Quelle der Verlegenheit.

Rebel Mouse will nun die beiden Aktivitäten miteinander vereinigen.
Weiterlesen

So unterstützen Fotos Ihr Marketing

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Mehr Marketing-Macht mit Fotos

So werden Fotos und Videos im Marketing genutztSeit Facebook eine Milliarde Dollar für den Kauf von Instagram investierte spricht die Welt noch mehr über Fotos. Das Social-Media-Ökosystem, das heute von Inhalten getrieben ist, verlangt geradezu nach Fotos, Bildern, Infografiken, Cartoons und Zeichnungen eingeschlossen.

Warum ist das so? Die Antwort ist einfach: Fotos durchbrechen die Barrieren in einer durch Kommunikation überladenen Welt.

Hier sind einige Anregungen wie Fotos auch Ihr Marketing unterstützen können und die Gründe warum Sie sie brauchen:

Fotografien sind allgegenwärtig!

Spezielle Ausrüstung wird kaum mehr benötigt, um ein Foto von hoher Qualität zu erstellen. Jedes Handy verfügt über eine Kamera, erst recht die leistungsfähigeren Smartphones. Auch Tablett-PCs wie das iPad sind bestens ausgestattet.
Weiterlesen

B2B-Marketing-Power mit SlideShare

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing

Slideshare im B2B-Marketing nutzen deutsche tipps zu slideshareMan könnte, gerade im deutschsprachigen Raum, sagen, SlideShare ist eines der besten B2B-Marketing-Geheimnisse. Und viele User, die die Macht von SlideShare kennen, geben ihr Wissen nicht gerne weiter.

SlideShare liefert B2B-Unternehmen viel qualifiziertere Views und Leads als andere Formen des Social-Media-Marketings. Das ist eine mächtige Möglichkeit.

Slideshare wurde kürzlich von LinkedIn gekauft und bekommt rund 60 Millionen Besucher pro Monat. Aber viel wichtiger als die Zahl ist die Zusammensetzung der Besucher. Es handelt sich hauptsächlich um Entscheider in den oberen Führungsebenen und diese sind auf der Suche nach hochqualifizierten Inhalten und Partnern.

Viele Marketingverantwortliche denken noch immer das SlideShare nicht mehr als ein Platz zur Veröffentlichung von PowerPoint-Präsentationen ist. Sie übersehen dabei die wirkliche Macht von SlideShare: Inhalte, Community sowie Daten und Fakten.

SlideShare ist ein geeigneter Platz zur Präsentation von Dokumenten, z.B. in Form von pdf-Dateien. Was fast niemand berücksichtigt, wir aber aus eigener Erfahrung bestätigen können: B2B-Videos werden auf SlideShare wesentlich häufiger abgerufen als auf Youtube oder Vimeo. Da wir zur Zeit nur deutschsprachige Videos veröffentlichen gilt unsere Aussage uneingeschränkt auch für den deutschen Sprachraum.
Weiterlesen

Vermeiden Sie diese Zeitfresser

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Google+:Vermeiden Sie diese Zeitfresser!

tipps zu google+ auf deutschGoogle+ ist in vielen Unternehmen das jüngste und manchmal auf das wirksamste Mitglied im Social-Media-Marketing-Mix. Aber dies bedeutet nicht, dass es nicht zu einem “Zeitfresser” werden kann.

Versuchen Sie den folgenden 5 Fallstricken aus dem Wege zu gehen, unabhängig davon, ob Sie Kontakten zurück folgen oder mit ihnen interagieren. Ihre Zeit ist sicher kostbar, aber leider verliert man in den Social-Media manchmal den Überblick darüber wo man Zeit investiert.

Natürlich können Sie diese Vorschläge auch sinngemäß zur Arbeit mit anderen sozialen Medien wie Facebook oder Pinterest nutzen.

Online-Spiele

Der größte Zeitfresser auf vielen Social-Media-Plattformen sind die Online-Spiele!
Weiterlesen

So werden Google+ Meldungen indexiert

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

SEO-Vorteil durch Google+ – Indexierung

deutsche Informationen zu Google+Ein wichtiger Grund um Google+ einzusetzen ist die Verbesserung des Rankings in der Google-Suche, denn das Unternehmen berücksichtigt Google+ und die damit verbundenen Aktivitäten immer stärker im Suchalgorithmus.

Dies bedeutet für die Zukunft das Sie zur Erzielung von Traffic für Ihre WEB-Seite über die Suchfunktion Google+ immer stärker beachten und einbinden müssen.

In den folgenden Zeilen finden Sie einige Ratschläge zu diesem Thema:

Die Teilbarkeit muss gegeben sein!

Es hört sich ganz selbstverständlich an, aber der erste Schritt, der erfolgen muss, ist die Gewährleistung der Teilbarkeit.

Veröffentlichen Sie Ihre Posts so öffentlich wie möglich und teilen Sie diese nicht nur in eingeschränkten privaten Kreisen.
Weiterlesen

Inhaltsverzeichnis Social-Media-Artikel

Inhaltsverzeichnis aller Artikel zu Themen rund um Social-Media-Marketing

 

alle artikel zu themen rund um social mediaAls Service für unsere Leser stellen wir hier das Inhaltsverzeichnis aller im Blog veröffentlichten Artikel und Beiträge zum Thema Social-Media-Marketing zur Verfügung.

Dazu gehören Themen zu Twitter, Facebook, LinkedIn, SlideShare, um nur einige zu nennen. Aber auch Informationen von allgemeiner Gültigkeit, die nicht einem speziellen Netzwerk zuzuordnen sind.

Bitte klicken Sie einfach nur auf den Link zum Artikel der Sie interessiert und sofort öffnet sich ein neuer TAB mit dem gewünschten Artikel und allen Informationen.


alle deutschsprachigen Artikel zum Thema Facebook

Zugelassene Facebook-Foto-Formate

Artikel zum Thema Twitter auf deutsch

Twylah – Tweets im Pinterest-Look

Tipps zum Twittern rund um die Uhr

So nutzen und optimieren Sie Twitter-Listen – auch für SEO!

7 Beispiele wie Twitter Firmen hilft

10 Gründe für die Beliebtheit von Twitter / mit Video

So funktioniert Ihr Twitter-Hashtag-Marketing!

Gute Idee: Denken Sie bevor Sie Tweeten!

Twitter-Anregungen für Ihre Firma

Fünfundzwanzig Tipps für Ihre Twitter-Strategie

5 Tipps zu ansprechenden Tweets!

5 wichtige Gründe für eine Twitter-Strategie

So bringen Sie Ihre Twitter-Strategie zum Laufen!

9 Twitter-Tipps für Beginner

alle artikel zum thema linkedin

LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content

LinkedIn hilft bei der Erreichung von Geschäftszielen

Tipps zur Optimierung des LinkedIn-Profils

Die LinkedIn-Suche für SEO und Leads nutzen

So dient Ihnen eine Firmenseite auf LinkedIn!

Karriere: Mit Erfolg auf LinkedIn um Empfehlungen bitten!

Mit LinkedIn Today beliebte Inhalte finden – so gehts!

So nutzen Sie das Event-Tool von LinkedIn!

Erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk aufbauen!

alle deutschen artikel zum thema google+

Google+: 5 erfolgreiche Google-Strategien!

Google+: Wie Hangouts on Air nutzen?

Google+: Darum sollten Firmen Hangout nutzen!

Google+: So bekommen Sie Ihre Updates indexiert!

Google+: Vermeiden Sie diese Zeitfresser!
Inhaltsverzeichnis deutsche artikel zum thema slideshare

Wertvolle Slideshare-Marketing-Tipps

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing

5 Tipps zum SlideShare-Marketing

Werden auch Sie ein Slide-Share-Meister

Nutzen Sie SlideShare zur Geschäftsentwicklung!

alle deutschen Artikel zum Thema StumbleUpon social media

So nutzen Sie StumbleUpon für Ihr Unternehmen

7 Expertentipps zu StumbleUpon

alle deutschen Artikel zum Thema Reddit soziale Medien

Reddit – die Erfolgsgeschichte!

Nutzen Sie doch Reddit im Unternehmen!

Informationen rund um QR-Codes

Einige gewichtige Gründe für den Einsatz von QR-Codes

So messen Sie die Erfolge Ihrer QR-Code-Aktivitäten

15 Arten von sinnvollen QR-Code-Inhalten


Tipp:

pinterest pinterestagentur wie pinterest funktioniert marketing social-media youtube
gesamtverzeichnis videomarketing youtube youtubemarketing
wordpress wordpressagentur bloggen blog marketing



Tipp:



LinkedIn als Content-Quelle

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

LinkedIn ist eine gute Content-Quelle

LinkedIn Tipps auf deutschWährend für viele LinkedIn lediglich als eine erweiterte elektronische Möglichkeit zur Job-Suche angesehen wird, ist es aber Realität, dass LinkedIn eine Fundgrube von business-orientierten Social-Media-Inhalten ist. Aus der Marketing-Perspektive gesehen ermöglicht LinkedIn die Verbreitung von mundgerechten Stücken über Ihr Unternehmen.

Als Ergebnis können Insider Inhalte entwickeln und veröffentlichen, ohne dass zusätzliche redaktionelle oder kreative Unterstützung gebraucht wird.
Weiterlesen

LinkedIn hilft bei der Erreichung von Geschäftszielen

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

LinkedIn für Geschäftsziele nutzen

LinkedIn hat die 150 Millionen-Mitglieder-Grenze überschritten. Doch im Gegensatz zu Facebook oder Twitter gab es darüber kaum mehr als ein Flüstern.

Trotz Zuwachs von rund einer Million neuer LinkedIn-Mitglieder jede Woche (oder von mehr als einem Mitglied pro Sekunde), ist LinkedIn nicht im Focus, wenn Marketingexperten über Social-Media-Marketing diskutieren. Doch im Gegensatz zu anderen Formen des Social-Media-Marketing kann LinkedIn helfen, die Geschäftsziele effektiv in einem Umfeld zu erreichen, das kein teures Content-Marketing oder Werbung benötigt, um aufzufallen.
Weiterlesen