Archiv für 12. November 2012

Einige wichtige Gründe für den Einsatz von QR-Codes

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

So nutzen Sie QR-Codes im MarketingQR-Codes(oder Quick-Response-Codes) kondensieren Informationen in zweidimensionale Op-Art-Quadrate, die Offline-Medien über z.B. ein Smartphone mit Online-Inhalten verbinden. Auch als Mobile-Tagging bekannt, handeln QR-Codes auf Offline-Medien und anderen glatten Flächen wie URL-Verweise.

Warum sollten Sie sich jetzt mit QR-Codes beschäftigen?

Die zunehmende Nutzung von Smartphones treibt den verstärkten Einsatz von QR-Codes voran. Zwar haben Smartphones zur Zeit nur etwa 30 Prozent Marktanteil, dieser Anteil wächst aber ständig. Nur 22 Prozent der Fortune-50-Firmen verwenden QR-Codes, aber lt. den Forschungsergebnissen von Burson Marsteller steht der Einsatz des QR-Codes erst ganz am Anfang.

Dies eröffnet die Möglichkeit für Ihr Unternehmen, von diesem Trend zu profitieren und Ihre Kunden zu beindrucken.

Warum sollten Sie als Content-Vermarkter an QR-Codes interessiert sein? Hier sind sieben Rechtfertigungen, die Sie Ihrem Management-Team vorlegen oder als Entscheider selbst nutzen können:

So koennen QR-Codes im Marketing genutzt werdenEinbindung der Nutzer

Nicht nur Sie können QR-Codes nutzen um neue Perspektiven zu gewinnen, Sie können auch Anwender dazu veranlassen, mehr Zeit mit Ihren Inhalten zu verbringen. Ob Sie ein Museum repräsentieren, ein Transit-Karte einsetzen oder eine Unternehmens- Schnitzeljagd organisieren, QR-Codes können zusätzliche Informationen trotz Platzmangels geben.

Verbinden Sie Offline- und Online-Inhalte auf einfachem Weg

Mit QR-Codes müssen die Leser keine komplexen URLs eingeben. Sie können den Code wie ein Foto scannen und werden zu der entsprechenden Seite geleitet. Zum Beispiel befinden sich QR-Codes in großen gedruckten Zeitschriften, um einen Benutzer zu einer bestimmten Seite oder einem Video zu führen, ohne dass der Benutzer eine lange URL direkt eingeben muss.

Machen Sie Ihre Massenmedien reaktionsfähig

Nutzen Sie Werbemittel für QR-Codes, bei denen Sie denken, Sie könnten sie nicht für die Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen einsetzen. Sie können QR-Codes auf einer breiten Palette von Materialien wie Visitenkarten, Tagungsunterlagen, Produktpakete und Flyern platzieren. Verbraucher, die mit ihren Smartphones über den QR-Code gehen, können neue Kunden für Ihr Unternehmen werden.

Geben Sie zusätzliche Produktinformationen

Dies ist besonders nützlich, um eine Anzeige zu ergänzen oder Sie geben zusätzliche Informationen über Nutzung des Produkts auf der Verpackung. Beachten Sie aber, dass es schwierig sein kann, ein QR-Code durch Plastikfolie hindurch zu lesen.

Binden Sie Käufer


Jetzt hier klicken!!


Geben Sie Kunden und Interessenten die Aussicht auf mehr relevante Informationen, wann und wo immer sie es wollen. Die Forschung zeigt, das Verbraucher es bevorzugen, Produkt-und Vertriebsinformationen über ihr Smartphone erhalten, statt in Einzelhandelsgeschäfte zu gehen und das Personal zu konsultieren. Einzelhändler können profitieren, indem Sie QR-Codes auf Produkte, Regale oder Rundschreiben platzieren, die nahe dem Verkauf sind und dem Kunden helfen.

Erzeugen Sie Kundenaktivitäten

Erhöhen Sie Ihre Aussichten, Interessenten zu Kunden zu machen, indem Sie Produkt- und Serviceinformationen per QR-Code auf Coupons, Gutscheinen und anderen Marketingmaterialien zur Verfügung stellen.

Machen Sie Ihre Medien verfolgbar

Wie bei allen Marketing-Programmen ist es wichtig, Ihre QR-Code-Maßnahmen zu verfolgen. Da QR-Codes noch eine relativ neue Technologie sind können die Ergebnisse anfangs gering sein. Vergleichen Sie die QR-Code-Verwendung mit der Nutzung von URLs, die Marketing-Inhalten hinzugefügt werden. Auch das war 1995 sehr exotisch.

Fazit:QR-Codes sind für innovative Unternehmer, die Neuem gegenüber aufgeschlossen sind,

alle marketingartikel des monats november 2012

Bitte auf das Bild klicken!

eine hervorragende Möglichkeit um sich vom traditionellen Wettbewerber, der lieber auf eingefahren Wegen bleibt, abzusetzen. Auch hier gilt das alte Sprichwort “der frühe Vogel fängt den Wurm”!

Wenn Sie mit der Verwendung von QR-Codes beginnen möchten finden Sie hier einige Tipps für den Anfang:

  • QR-Codes sollten zu einer URL verlinken, die für mobile Anzeigen optimiert ist
  • QR-Codes sollten mindestens ein Quadratzoll gross sein und in Bereichen plaziert werden, die Konnektivität haben
  • Ein Anreiz ist erforderlich, um Interessenten zu motivieren, zu scannen. Möglicherweise ist es auch erforderlich, einen QR-Code-Leser zu installieren

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Einsatz von QR-Codes? Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion um darüber zu berichten. Vielen Dank.

Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank dafür.
alle Artikel zum thema social-media auf deutsch facebook twitter linkedin marketing


Tipp:



messer-zentrum.de



Videomarketing Masterplan Webinar

geheime Pinterest-Boards

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Hatten Sie schon einmal den Wunsch etwas auf Pinterest zu veröffentlichen und nur mit ausgewählten Personen statt der ganzen Welt zu teilen?

Seit Donnerstag, dem 07. November 2012, gibt es diese Möglichkeit. Sie nennt sich geheime Boards und außer Ihnen haben nur von Ihnen besonders freigegebene Personen Zugriff auf diese Pinnwände.

Die geheimen Pinwände können einmal von aus auf an geschaltet werden bevor die Einstellungen dauerhaft werden.

Allerdings besteht die Möglichkeit nur für neu angelegte Boards. Bereits bestehende Pinwände können nicht nachträglich von öffentlich auf geheim geändert werden. Es sind zur Zeit maximal 3 geheime Boards möglich.

geheime private pinwände aus pinterestWenn ein Bild oder ein Video in einem geheimen Board veröffentlicht wird kann dieser Pin nur im geheimen Board und nur von berechtigten Personen gesehen werden. An keiner anderen Stelle im Internet wird der Pin angezeigt.
Weiterlesen

Wie und warum die eigene WEB-Site auf Pinterest verifizieren

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Die eigene Seite auf Pinterest verifizieren

Es ist offiziell. Vielleicht haben auch Sie in den vergangenen Wochen die Informationen gelesen, dass Sie Ihren Pinterest-Account und Ihre im Profil hinterlegte WEB-Seite verifizieren lassen können.

Wenn Sie das bislang noch nicht gemacht haben ist das kein Grund um in Panik zu geraten. Pinterest hat gerade damit begonnen diese brandneue Funktion Schritt für Schritt freizugeben.

Warum ist das eine gute Nachricht? Bislang war der Domain-Name Ihrer WEB-Seite, den Sie im Profil hinterlegt haben, immer hinter dem Symbol einer Weltkugel verborgen. Diese Lösung ist nicht wirklich hilfreich wenn Sie Ihr Unternehmen bekannter machen und Leads zu Ihrer WEB-Seite leiten wollen.

Mit der neuen Möglichkeit zeigt Pinterest auf, dass es ernst gemeint ist, dass Besucher mehr über das präsentierende Unternehmen und die dahinter stehenden Personen erfahren sollen.

Kurz gesagt, die Verifizierung ermöglicht es die gesamte URL der WEB-Seite, die Sie in Ihrem Profil hinterlegt haben, zu zeigen. Den Besuchern wird zukünftig ein rotes Häkchen in der Suche und im Profil angezeigt. Dieses belegt dass Ihre URL verifiziert worden ist.

In den nächsten Zeilen erhalten Sie eine Verifizierungsanweisung und eine Erläuterung der Vorteile, die Ihnen die Verifizierung bringen soll.

So lassen Sie Ihre Domain verifizieren!

Weiterlesen

November 2012


Artikel des November 2012

Es ist für jede Leser und Interessenten einfacher, sich einen Überblick über jeweils neue und aktuelle Beiträge zu verschaffen, wenn diese übersichtlich gegliedert nach dem Erstellungsmonat sortiert sind.

alle marketingartikel des monats november 2012

Bitte auf das Bild klicken!

Wir werden daher jeden Monat ein Monatsverzeichnis zur Verfügung stellen, in dem Sie alle Artikel, die in dem betreffenden Monat veröffentlicht wurden, finden. Sie können auch auf den jeweils vorherigen bzw. folgenden Monat mit einem einfachen Mausklick zugreifen.

Klicken Sie dann einfach auf den Artikel der Sie interessiert und schon wird er Ihnen in einem neuen TAB angezeigt. Weiterhin haben Sie von jedem Artikel aus die Möglchkeit durch einen Mausklick auf den Monats-Button das jeweilige Monatsverzeichnis zu erreichen.

Wir hoffen, mit dieser Hilfestellung unseren Lesern den Zugriff auf interessante Informationen wesentlich zu erleichtern. Für Tipps und Ideen sind wir dankbar. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion oder klicken Sie auf Kontakt. Vielen Dank.

Neue Fakten zu Pinterest mit Vergleich Facebook – Pinterest

So die eigene WEB-Seite von Pinterest verifizieren lassen

Geheime Pinterest-Boards

Einige gewichtige Gründe für den Einsatz von QR-Codes

So die Ergebnisse Ihre QR-Code-Aktivitäten messen

15 sinnvolle Arten von QR-Code-Inhalten

Tipps zur Bilderverwendung in den Social-Media

Neu im November 2012: Firmenseiten auf Pinterest

Wann wird Blockieren auf Pinterest antisozial?

Tipps zur Erstellung beeindruckender Bilder auf Pinterest

Tipps zur Veranstaltung von Wettbewerben auf Pinterest

Pinterest im Krankenhaus-Marketing

Hier sind 15 Social-Media-Richtlinien für Unternehmen

Inhaltsverzeichnigs wordpress pinterest youtube oktober2012

Bitte auf das Bild Klicken!


Tipp:



Neue Fakten zu Pinterest


youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Fakten zu Pinterest

Pinterest, der Social-Media-Liebling des Jahres 2012, ist ein Paradies für Käufer.

Pinterest ist im Internet der Ort, auf dem Menschen neue Trends erkennen und finden sowie eruieren können, was sie wollen und benötigen.

Pinterest ist das “must-have”-Tool um Ihre Zielgruppe zu erreichen und den Vertrieb, besonders im B2C-Marketing, zu unterstützen.

Sie sind noch nicht davon überzeugt, dass auch Sie Pinterest Ihrem Marketing-Mix hinzufügen sollen? Dann sollten Sie sich einmal mit diesen Fakten zu Pinterest beschäftigen! Sie unterstreichen die Notwendigkeit des Einsatzes von Pinterest für alle Marketingverantwortlichen und zeigen die Attraktivität von Pinterest als Einkaufsstadt auf.

Pinterest wuchs rasant im letzten Jahr!

Lt. der US-Agentur Compete hatte Pinterest im September 2012 bereits 25,1 Millionen einzigartige Besucher und scheint auf dem richtigen Weg zu sein, um weiter zu wachsen.

Weiterlesen