So optimieren Sie Ihr Affiliate-Programm

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Affiliate-Marketing kann eine zentrale Strategie für den Verkauf von Produkten, vor allem online, sein. Im Grunde können Sie mit Affiliate-Marketing jedermann in einen Verkäufer für Ihr Unternehmen verwandeln. Sie bieten eine Provision für Ihre Produkte und ein Affiliate-Partner verkauft für Sie. Diese Strategie wurde besonders populär seit die Anzahl der Webseiten und Blogs boomt. Es gibt verschiedene Software-Optionen, die Sie einsetzen können um Ihre Produkte verkaufen zu lassen und die genaue Zählungen der Verkäufe von Affiliate-Partner liefern.

Einer der größten Vorteile die ich im Affiliate-Marketing gefunden habe, ist, das Sie Ihre Reichweite auszudehnen können. Wenn Sie ein Affiliate-Programm für eines Ihrer Produkte erstellen, erreichen Sie durch Ihre Partner zehntausende von Menschen, die Sie allein nicht erreichen würden und an die Sie nicht verkaufen könnten.


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!


Wenn Sie die Einführung eines Affiliate-Marketing-Programmes erwägen können diese zehn Tipps dazu beitragen, dass Ihr Programm ein Erfolg wird.

Bleiben Sie mit Ihren Partnern in Kontakt


Wenn Sie Ihre Partner ignorieren, werden Sie ignoriert. Das Versenden von Informationen über bevorstehende Chancen hilft dramatisch, aber wenn Sie wirklich wollen, dass sich Ihr Programm abhebt, verteilen Sie manche  Neuigkeiten persönlich um die Aufmerksamkeit Ihrer Partner zu behalten.

Erstellen Sie einen Leitfaden für Ihre Partner


Jetzt hier klicken!!


Sie sind wahrscheinlich nicht in der Lage, jeden Menschen, der sich für Ihr Partnerprogramm bewirbt, über Nacht in einen fantastischen Verkäufer zu verwandeln. Aber wenn Sie Tipps und Richtlinien über den Verkauf Ihrer Produkte liefern, können Sie neuen Partnern über den Berg helfen.

Geben Sie Ihren Partnern viele Bilder

Es ist gängige Praxis geworden, den verbundenen Unternehmen Banner, die leicht zu einer Website hinzugefügt werden können, anzubieten, aber auch andere Bilder sind sehr wichtig. Die meisten Käufer suchen Bilder von irgendetwas. Aber um etwas zu verkaufen müssen Sie zunächst dafür sorgen, dass Ihre Partner reichlich mit Bildern arbeiten können. Diese werden dem Verkauf einen enormen Schub geben.

Machen Sie es Ihren Partnern einfach eigene Aktionen zu starten

Das Ziel des Programms ist es, möglichst viele unterschiedliche Zielgruppen so schnell wie möglich zu erreichen und das Know-how der Menschen zu nutzen, die bereits mit diesen Zielgruppen arbeiten. Ihre Partner haben Ideen um gezielt für Ihre Produkte werben, da sie das Wissen über ihr Publikum haben und diese Ideen funktionieren.

So optimieren Sie Ihr Partnerprogramm AffiliatetippsBieten Sie höhere Affiliate-Provisionen

Zwar gibt es sicher eine Obergrenze für die Affiliate-Provision die Sie anbieten können, gleichwohl gibt es aber sicher einen gewissen Spielraum für Staffeln, die Sie nach Umsatzhöhen anbieten können. Es gibt wenige Gründe dafür, warum Sie denjenigen Partnern, die Ihre Produkte besonders gut verkaufen, nicht eine höhere Provision anbieten, so dass sie noch mehr ihrer Zeit für die Vermarktung Ihrer Produkte verwenden werden.

Bündeln Sie Produkte

Für viele Produkte, die Sie verkaufen, gibt es andere Produkte oder Dienstleistungen, die mit ihnen gepaart werden können. Einige Affiliates dürften nach Möglichkeiten suchen, ihre eigenen Joint-Ventures zu schaffen, also die Bündelung Ihrer Produkte mit den Produkten anderer Anbieter. Aber je mehr Chancen Sie durch das Bündeln Ihrer Produkte schaffen, desto mehr Möglichkeiten bieten Sie Ihren Partnern innerhalb einer größeren Reichweite zu verkaufen.

Bringen Sie einen phänomenalen Affiliate-Manager

Auch das Engagieren von z.B. einem Teilzeit-Spezialisten für Affiliate-Programme kann Ihnen helfen, Ihr Partnerprogramm auf die nächste Ebene zu bringen. Mit einem Affiliate-Manager können technische Probleme ein Ding der Vergangenheit sein. Weiterhin kann er Ihnen dabei helfen, wirklich zu den Großen zu gehören und die Leistung Ihres Programmes zu steigern.

Erfahren Sie mehr über Ihre Partner

Sie können den Großteil Ihrer Partner über die Techniken besonders erfolgreicher Affiliates schulen. Außerdem haben die Besten bestimmte Ideen für Ihre Produkte, die relevant für ihre Webseiten, Blogs oder andere Orte sind.

Erstellen Sie einen Promotion-Kalender und teilen Sie ihn mit Ihren Partnern

In jeder Branche gibt es einige Möglichkeiten, um an verschiedenen Zeitpunkten des Jahres spezielle Aktionen anbieten zu können. Die Unterstützung Ihrer Partner mit dieser Art von Informationen zu Ihrer Aktionsplanung kann einen echten Unterschied in Ihrem Partnervertrieb ausmachen.

Seien Sie für Ihre Affiliates erreichbar

Ihre Partner werden Fragen und Ideen haben, die Sie kennen sollten. Wenn Sie gerade ein Affiliate-Programm starten und lassen es auf “Autopilot” laufen, werden Sie weder Fragen noch Ideen bekommen. Es ist entscheidend, sicherzustellen, dass Sie  zumindest per E-Mail für jeden, der an Ihrem Affiliate-Programm teilnimmt, erreichbar sind.

alle Marketing-Artikel des Monats Januar 2013

Bitte auf das Bild klicken!

Fazit: Gut geplant und betreut wird Ihnen Ihr Affiliate-Programm dabei helfen, Ihre Umsatzziele zu erreichen. Die mögliche Vielfalt unterschiedlicher Partner gibt Ihnen die Möglichkeit Zielgruppen zu erreichen, an die Sie vorher vielleicht niemals dachten.

Viele erfolgreiche Affiliate-Programme können dazu genutzt werden, Ihnen die Fragen zu beantworten, ob und wenn ja wie Sie Ihr eigenes Programm starten.

Sie erkennen jetzt sicher, es ist kein Hexenwerk das eigenen Affiliate-Programm zu optimieren und mit zufriedenen Partnern erfolgreich zu arbeiten.

Haben Sie weitere Anregungen, die in diesen Leitfaden aufgenommen werden sollten? Bitte nutzen Sie die Kontaktfunktion. Danke dafür, wir freuen uns über jeden Kommentar, der dazu beiträgt, das angesprochene Thema von jeder Seite her zu analysieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank dafür.
alle Artikel zum thema social-media auf deutsch facebook twitter linkedin marketing


Videomarketing Masterplan Webinar

Hinterlasse eine Antwort