Ein Feuerwerk im Blog

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Ein Feuerwerk im Blog

zünden Sie ein Feuerwerk in Ihre mBlogWollen Sie in Ihrem Blog ein Feuerwerk zünden? Dann ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihr Publikum kennen, sonst wird es sehr schwierig, die passenden Themen zu finden. Leser möchten in einer einladenden Umgebung großen Inhalt lesen, in dem sie ihre persönlichen Interessen wieder finden.

Bevor Sie jetzt sagen, Sie schreiben nur wenn Sie inspiriert sind, erkennen Sie, das eine wachsende und engagierte Leserschaft Sie automatisch zum Schreiben in bestmöglicher Qualität inspiriert. Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Leser so verstehen, als ob sie ein Leben lang befreundet waren. Je besser Sie auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet sind, desto leichter ist es, Stammleser zu bekommen.

Das Wissen um die Kunden steht im Mittelpunkt des Marketings. Hier sind zehn Fragen, durch deren Beantwortung Sie Ihre Blog-Leser besser verstehen und  Sie Beiträge schreiben werden, die Ihre Zielgruppe anziehen wird.


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!


Kommen Ihre Leser aus dem geschäftlichen oder dem privaten Umfeld?

Dies hat einen großen Einfluss sowohl auf die Art der Informationen als auch auf die Weise, wie Sie präsentieren. Das Branding, die Farben, das Design und die Stimme Ihres Blogs sollte mit den Erwartungen Ihrer Leser übereinstimmen. Kaugummi-pink und Baby-blau passen nicht zu einem professionellen Blog mit der Zielgruppe Unternehmensentscheider.

Zu welcher Bevölkerungsgruppe gehören Ihre Leser?

Sind sie männlich oder weiblich? Wie alt sind sie? Wo leben sie? Welche Muttersprache haben Sie? Unabhängig davon sollte Ihr Blog Artikel in grammatikalisch richtigem Deutsch liefern (gilt für jede Sprache). Wenn nötig, ziehen Sie einen Übersetzer oder Texter, der Ihnen hilft, hinzu. Zumindest sollte eine andere Person Korrektur lesen , denn oft sieht man seine eigenen Rechtschreibfehler nicht (leider kenne ich hier niemanden mit genug Deutschkenntnissen, so das ich gegen meinen eigenen Vorschlag verstoßen muss – Entschuldigung).

Welche Interessen haben Ihre Blog-Leser?


Jetzt hier klicken!!


Dieser Faktor übt großen Einfluss auf die Entscheidungen Ihrer Leser aus. Steht Ihr Blog im Zusammenhang mit persönlichen Zielen, Finanzen, Beruf, Familie oder Hobbies? Lifestyle-Entscheidungen beeinflussen die Art und das Format der Informationen, die Besucher auf Ihrem Blog suchen.

Wie ist der Wissensstand Ihrer Leser?

10 Praxistipps für BloggerDiese Frage bezieht sich in Ihrem Blog auf die Positionierung und die Präsentation. Haben Ihre Leser bereits Kenntnisse über die Nische, über die Sie berichten? Sind sie Anfänger oder anspruchsvolle Profis? Dies hat Auswirkungen auf die Wahl der Themen und die inhaltliche Zusammensetzung.

Welche Themen haben Resonanz bei Ihrem Publikum?

Prüfen Sie, wie bestimmte Themen, die Art der Präsentation und andere Faktoren angenommen werden. Mögen Ihre Leser z.B. lieber die neuesten Informationen ohne Sortierung oder eine themenbezogene Aufstellung auch mit älteren Informationen? Zumindest prüfen Sie die Seitenzugriffe. Auch Monitor-Tweets, “Likes” auf Facebook und Kommentare sind Indikatoren der Popularität.

Welche Art von Geräten verwenden Ihre Leser?

Die wichtigsten Optionen sind Desktop-Computer, Smartphones und Tablets (wie iPads und Kindles). Können Ihre Blog-Beiträge auf allen Gerätearten konsumiert werden? Denken Sie auch an verschiedene Internet-Browser. Dies beeinflusst die Darstellung. Versuchen Sie, ihre Inhalte für alle Gerätetypen und Browser gut lesbar zu machen.

In welchem Format wird gelesen?

Besuchen die Leser Ihren Blog um Beiträge zu lesen? Lesen sie in RSS-Feeds oder E-Mails? Oder finden sie Ihre Inhalte über eine Facebook-Seite oder andere Social-Media-Seiten? Es ist nützlich, sich über den Abruf Ihrer Bloginhalte Gedanken zu machen.

Wie lesen Ihre Leser die Inhalte?

Sitzen sie vor dem Computer und konzentrieren sich auf das Lesen oder ist das Konsumieren des Blogs Teil anderer Aktivitäten? Wenn Ihre Leser mehrere Aktivitäten gleichzeitig ausüben, müssen Ihre Inhalte einfach gehalten sein und dürfen nicht die gesamte Aufmerksamkeit erfordern, um das Interesse an den Inhalten hoch zu halten. Auch graphische Elemente sollten in Betracht gezogen werden.

Wann werden die Beiträge gelesen?

Lesen Ihre Leser bei der Arbeit? Sind sie jeden Tag an Ihrem Inhalt interessiert? Zu welcher Tageszeit überprüfen Sie Ihre Inhalte? Ist Blog-Lesen etwas, mit dem Ihre Leser den Tag beginnen, während sie ihren Kaffee trinken oder konsumieren Sie Ihre Website am Abend, während sie beim Fernsehen sind? Dies beeinflusst, wie Sie neue Inhalte veröffentlichen und wie Sie Ihre Inhalte gestalten. Prüfen Sie, ob es zyklische Muster gibt. Sind einige Tage besser als andere, unabhängig von der Art des veröffentlichten Inhalts?

Wie engagiert ist Ihr Publikum in Social-Media?

Sind Ihre Leser aktiv auf Social-Media-Plattformen? Wenn ja, auf welchen und wie wirkt sich Inhaltsverzeichnigs wordpress pinterest youtube oktober2012das auf Ihren Blog aus? Haben sie Freunde und Follower, die an den Informationen, die sie teilen, Interesse haben? Haben sie ein aktives soziales Netzwerk, welches Ihr Blog unterstützen kann?

Fazit: Wie Sie sehen können gibt es eine Vielzahl von Faktoren, durch die Sie Ihre Blog-Leser besser verstehen, so dass Sie die gezielten Inhalte liefern, die Ihre Leser sich  wünschen. Vielleicht sind Sie nicht in der Lage, all diese Informationen auf einmal zu sammeln. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihr Wissen über Ihre Leser ständig durch Prüfung und Beobachtung des Leserverhaltens erweitern.

Haben Sie persönliche Fragen zum Bloggen oder zu WordPress? Möchten Sie ein Blog einrichten? Brauchen Sie eine persönliche Beratung oder eine Unterstützung? Klicken Sie einfach auf Kontakt – wir sind für Sie da!

Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank.

wordpress wordpressagentur bloggen blog marketing


Tipp:

AsiaVita


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!

Hinterlasse eine Antwort