Das Pinterest-Universum – Wie Pinterest-Analytics nutzen

Das Pinterest-Universum – Kapitel 2-21

 

Das Pinterest-Universum


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!



.

Seit März 2013 steht Pinterest-Usern ein neues Werkzeug zur Verfügung, dass sich Pinterest-Analytics für Unternehmen nennt.

Im November 2012 bot Pinterest mit der Einführung der Firmenseiten erstmalig Dienste gezielt für Firmen an. Die Einführung von Analytics ist der nächste Schritt von Pinterest auf dem Weg, für Unternehmen immer interessanter und wichtiger zu werden.

Viele Unternehmen nutzen Pinterest inzwischen im Marketing und zeigen Ihre Produkte und Dienstleistungen auf optisch ansprechende Art. Statt ihre Kunden einfach nur mit Worten über die Leistungen zu informieren werden diese vielmehr gezeigt. Und das Schöne ist, dass Pinterest es den Usern auf sehr einfache Weise ermöglicht interessante Dinge zu teilen und für eine virale Verbreitung zu sorgen.

An dieser Stelle setzt das neue Tool auf. Unternehmen können damit verfolgen welche ihrer Inhalte in einem bestimmten Zeitraum am besten bei den Kunden und Interessenten ankamen. Welche Inhalte begeistern die Kunden? Welche Veröffentlichungen leiten Traffic zu WEB-Seite? Diese Fragen können jetzt beantwortet werden.

Das neue Tool bietet verschiedene nützliche Informationen für Business-Anwender.

Wie bekommt ein Unternehmen den Zugriff?

Um Zugriff auf das Analyse-Tool zu bekommen ist es erforderlich, eine Firmenseite auf Pinterest zu haben. Entweder muss ein bestehender Account konvertiert werden oder ein neuer Account wir gleich als Firmenseite angelegt (Mehr Informationen zu Firmenseiten auf Pinterest gibt es im Kapitel 3-3).

Weiterhin ist es erforderlich, mit dem “New Look” von Pinterest, den es ebenfalls seit März 2013 gibt, zu arbeiten (siehe Kapitel 2-20).

Eine weitere Anforderung für die Nutzung von Pinterest-Analytics ist es, dass die eigene WEB-Seite durch Pinterest verifiziert worden ist (siehe Kapitel 2-13).

Pinterest beginnt nach der Verifizierung mit der Sammlung der Daten. Aus diesem Grunde werden in den ersten Tagen nach der Verifizierung noch keine Analysen möglich sein.
Die Anwahl von Pinterest-Analytics erfolgt vom Hauptmenü aus, welche angezeigt wird, wenn der Mauszeiger zum Account-Namen rechts oben bewegt wird.

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen



Videomarketing Masterplan Webinar

Hinterlasse eine Antwort