Das Pinterest-Universum – Pinterest für Museen

Das Pinterest-Universum – Kapitel 3-10

 

Das Pinterest-Universum


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!



.

Pinterest ist in die Marketing-Bemühungen von Firmen und Organisation aus vielen Bereichen des Lebens und der Wirtschaft eingezogen. Die visuelle Ausrichtung von Pinterest ist eine geradezu geniale Möglichkeit für Museen, um sich auf optisch ansprechende Weise der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellungstücke in Museen sind nicht abstrakt. Sie können leicht fotografiert werden. Die Fotos werden mit Sicherheit das Interesse von mehr und mehr Personen zum realen Besuch des Museums erwecken.

Aber auch ein Museum sollte eine virtuelle Ausstellung seiner Dinge nicht dem Zufall überlassen. Hier sind einige erfolgreiche Erfahrungen von Museen, die in die eigene Planung eines virtuellen Auftrittes auf Pinterest einfließen sollten:

Präsentation der Ausstellungen!

Pinterest bietet ohne weiteres die Möglichkeit, die Ausstellungsstücke eines Museums in verschiedene themenbezogene Boards zu pinnen. Ein Museum wird daher sicher die Aufmerksamkeit und das Interesse des Publikums erlangen, das sich für bestimmte Genres interessiert. Das Stöbern innerhalb des Auftritts gibt den Besuchern dann die Möglichkeit, sich auch mit anderen Schwerpunkten des Museums zu beschäftigen. Als Ergebnis wird dem Pinterest-User durch diese virtuelle Ausstellung die Entscheidung leicht gemacht, das Museum auch persönlich zu besuchen.

Die Diskussion generieren!

Auf Pinterest können Sie auch den Pin kommentieren, dies gibt Museen eine interessante Möglichkeit, eine Diskussion zu starten. Sie können als Verantwortlicher den Beginn einer Diskussion dem Zufall überlassen oder Sie schreiben selbst einen Kommentar in den entsprechenden Bereich Ihrer Bilder und bringen die Diskussion so selbst in Gang. Testen Sie wie die Resonanz bei Ihren Besuchern ist und entwickeln Sie dann Ihr ganz persönliches Konzept für die Gestaltung eines Gesprächs mit interessierten Besuchern und Kollegen. Je mehr Standpunkte veröffentlicht werden, desto beliebter wird Ihr Auftritt.

Zusammenarbeit mit anderen Museen!

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!

Hinterlasse eine Antwort