Das Pinterest-Universum – The Fancy – Fotosharing mit Kauffunktion

Das Pinterest-Universum – Kapitel 6-4

 

Das Pinterest-Universum


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!



.

Auf The Fancy bin ich im Kapitel 4-5 schon einmal eingegangen. Da The Fancy über eine deutschsprachige Benutzeroberfläche sowie Verkaufs- und Zahlungsfunktionen verfügt, werde ich das Netzwerk in diesem Kapitel näher vorstellen.

The Fancy wurde 2011 von Joe Einhorn gegründet. The Fancy begann mit einem Startkapital von 18 Millionen Dollar und unter den Investoren finden sich die Namen von in der Szene bekannten Personen wie Ashton Kutcher, Marc Andreessen, Ben Horowitz, Bob Pittman und weitere.

Bereits im Februar 2012 hatte The Fancy rund 250.000 registrierte Benutzer, wobei der Anteil der Männer auf The Fancy mit 60% wesentlich höher war als auf Pinterest.

The Fancy ist nach eigener Definition teilweise ein Geschäft, teilweise ein Katalog, teilweise ein Blog und teilweise ein Wunschzettel.

The Fancy ist ein Ort, um schöne Dinge zu entdecken, zu sammeln und bei gefallen sofort zu kaufen. The Fancy ist eine Art Katalog, der von der großen Anzahl der Benutzer erstellt und gepflegt wird. Auf The Fancy können interessierte Personen eine fast unendliche Anzahl an schönen und coolen Dingen finden, die von der globalen Gemeinschaft kuratiert wurden. Diese Gemeinschaft hat eine Gemeinsamkeit: außergewöhnlichen Geschmack.

Die Nutzer können The Fancy nutzen, um besondere Ausrüstung zu finden, den Urlaub zu planen und über die neuesten modischen Trends auf dem Laufenden zu bleiben.
The Fancy ist als Tool für soziale Empfehlungen durch visuelle Inhalte Pinterest recht ähnlich.

Was bringt das nun im Marketing und wie kann man vorgehen?

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!

Hinterlasse eine Antwort