Tag Archiv für Instagram

5 Instagram-Tipps für kleine Unternehmen

Instagram, der Online-Foto-Sharing-, Video-Sharing- und Social-Networking-Service, hat sich innerhalb einer sehr kurzen Zeit zu einem der beliebtesten Social-Media-Netzwerke der Welt entwickelt.

Jeden Tag veröffentlichen und betrachten Millionen von Nutzern Fotos und Videos, verändern sie durch die Anwendung der angebotenen Filter und publizieren Sie direkt von Instagram aus in weiteren sozialen Netzwerken.

Dies ist eine große Chance für Unternehmen, um aktuelle und potenzielle Kunden zu begeistern und zu beeinflussen.

Aber wie soll ein kleines Unternehmen vorgehen? Hier sind 5 Tipps, die Ihnen die Nutzung von Instagram wesentlich erleichtern:
Weiterlesen

GRATIS-Kurs jetzt freischalten!

Instagram für Unternehmen? Absolut!

Obwohl Twitter, Facebook, Pinterest und LinkedIn die Meldungen über die sozialen Medien dominieren, macht es immer wieder Sinn, sich mit anderen aufstrebenden Netzwerken zu beschäftigen. Das Netzwerk Instagram, das zu Facebook gehört, ist so eine Plattform.

Gerade im deutschsprachigen Raum, der sich hauptsächlich auf Facebook konzentriert und nur ungerne nach rechts und links sieht, können Unternehmen mit einer Präsenz auf Instagram mangels Wettbewerber unbehindert neue Kunden und Interessenten gewinnen!

Instagram für Unternehmen ist ein kluger Schachzug für eine Vielzahl von kleinen Unternehmen, insbesondere für die, die Produkt-basiert, Verbraucher-zentriert oder eine künstlerische-fun-Marke sind.

instagram-fuer-unternehmen

Eine der neuesten Funktionen auf Instagram ermöglicht es Ihnen, Video-Clips von bis zu 15 Sekunden Länge zu veröffentlichen – dies ist eine recht lange Zeit, um Ihr Unternehmen auf dieser Plattform, die hauptsächlich mobil genutzt wird, vorzustellen, aber gleichzeitig kurz genug, um nicht langweilig zu werden. Zusätzlich sind Sie immer in der Lage, Bilder mit Ihren Kunden und Interessenten zu teilen.

Diese Möglichkeiten bedeuten, dass Instagram nicht nur eine Spielerei für Teenager, die damit ihre Smartphones auslasten, ist, sondern bei inzwischen mehr als 150 Millionen Nutzern eine interessante Marketing-Plattform für Unternehmen darstellt.

Wahrscheinlich fragen Sie sich, wie Sie Instagram für Ihre Zwecke nutzen können. Hier sind erste Anregungen und Hintergrundinformationen für den Start:

Erste Schritte mit Instagram!

Damit Sie mit dem Marketing auf Instagram beginnen können benötigen Sie einen “Business Account” im Netzwerk. Alles was Sie brauchen ist ein mobiles Gerät, einen Benutzernamen und ein Profil-Bild, z.B. Ihr Logo!

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, gibt es ein paar Dinge, die Sie sofort tun sollten:

  • Erfassen Sie alle relevanten Informationen über Ihr Unternehmen incl. der passenden Schlüsselwörter und Links. Verwenden Sie weitgehend die gleichen Begriffe wie in Ihren anderen Social-Media-Auftritten – dies erhöht den Wiedererkennungeswert!
  • Entscheiden Sie, welche Art von Informationen Sie veröffentlichen wollen. Eine Mischung aus Produktinformationen, “Hinter den Kulissen” und Kundenfotos hat sich in der Praxis bewährt.
  • Folgen Sie den für Ihre Branche relevanten Personen und Marken. Sie können auch das @-Symbol und das #-Symbol im Suchfeld verwenden, um diese zu finden.
  • Folgen Sie Ihren Followern zurück.
  • Verbinden Sie Instagram mit Ihren Facebook-und Twitter-Konten.

Hervorheben Ihrer Produkte auf Instagram!

Produkte sehen selten so gut aus, wie sie es auf Instagram tun! Machen Sie schnell einige Produktbilder mit Ihrem Smartphone oder Tablett, verändern Sie diese kreativ mit Hilfe der angebotenen Filter, laden Sie sie nach Instagram hoch – schon sind Ihre Produkte in einer weiteren Cyber-Welt sichtbar.

Benutzen Sie Hashtags (#) um die Auffälligkeit und die Auffindbarkeit zu erhöhen!

Nachdem Sie Ihr Produktbild auf Instagram gepostet haben, können Sie es sogar auf Ihrer Webseite oder Ihrem Blog einbinden.

Hervorheben des Lifestyle mit Instagram!

Die Top-Marken auf Instagram haben einen tollen Job bei der Hervorhebung des Lebensstils ihrer Kunden durch Bilder gemacht. Der Juwelier Tiffany’s zeigt z.B. Schnappschüsse von Liebesgeschichten aus dem wahren Leben, Starbucks zeigt Produktaufnahmen in jeder möglichen Weise und gibt einen großen Blick hinter die Kulissen, Chobani mischt Produktaufnahmen mit Lektionen fürs Leben.

Holen Sie sich Anregungen bei den Etablierten und nutzen Sie diese für Ihr eigenes Konzept!

Engagement auf Instagram!

In den Social-Media geht es um Engagement, nicht wahr?

Auf Instagram können Sie Ihre Kunden und Interessenten sehr einfach durch ansprechende Fotos und Videos begeistern und dazu ermutigen, Ihre Veröffentlichungen zu kommentieren.

Sie können Sie auch dazu verleiten, eigene Fotos und Videos, die die Vorteile Ihrer Produkte hervorheben, zu veröffentlichen. Diese Art von “Social Proof” kann Ihnen ungeahnte Marketingerfolge bringen.

Ein weiterer Weg das Engagement Ihrer Follower auf Instagram zu erhöhen ist die Veranstaltung von Wettbewerben, wie Sie es vielleicht von Pinterest und Facebook her kennen.

Wenn Sie bereits auf Pinterest aktiv sind oder regelmäßig Bilder auf Facebook veröffentlichen, dann haben Sie bereits Inhalte, die Sie für Instagram verwenden können.

Detaillierte Informationen zu Instagram finden Sie auch in den Kapiteln 4-6, 6-19 und 6-20 meines Buches “Das Pinterest-Universum“, dass Sie in der gedruckten Form hier bestellen können.

Fazit: Instagram ist für Unternehmen, die über den Tellerrand hinaus blicken, eine weitere interessante Marketing-Alternative. Besonders Firmen, die Produkte für Teenager und Twens anbieten, sollten sich mit Instagram beschäftigen, denn diese Altersgruppe wechselt in zunehmendem Maße von Facebook zu Instagram. Sie hält Facebook inzwischen für hausbacken und langweilig, Instagram dagegen für “cool”.

pinterest pinterestagentur wie pinterest funktioniert marketing social-media youtube

pinterest, pinterestagentur, hilfe zu pinterest, instagram, tumblr, wer nutzt pinterest, wer nuzt instagram, wer nutzt tumblr, facebook, twitter, fotoplattform soizale medien soziale netzwerke, wer ist auf pinterest, wer ist auf instagram, pinterestnutzer, instagramnutzer, tumblrnutzer, onlineerwachsene

10 Instagram-Apps zur Foto-Verbesserung

Nutzt Ihr Unternehmen bereits Instagram im Marketing?

Suchen Sie dann vielleicht Apps, um einzigartige Bilder und Videos für Ihren Instagram-Feed zu erstellen?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über 10 Apps, die es einfach machen, hervorragende Bilder und Videos für Instagram zu erstellen.

“Warum zum Teufel benötige ich auch noch Instagram-Apps” werden Sie jetzt vielleicht fragen.

Ein Grund: Instagram hat kürzlich 150 Millionen aktive Nutzer erreicht.

Um eine dauerhafte Verbindung mit den Nutzern zu erhalten müssen Sie schöne und zielgerichtete Inhalte, die bei Ihrer Zielgruppe ankommen, veröffentlichen.
Wenn Sie kein professioneller Fotograf oder semiprofessioneller Hobbyenthusiast sind, kann dies einige Schwierigkeiten machen. Das ist der Punkt, an dem Bild- und Video-Apps ins Spiel kommen.

Jetzt hier klicken!!


Die meisten dieser Anwendungen, die in den nächsten Zeilen vorgestellt werden, stehen sowohl für iOS und als auch für Android zur Verfügung.

Nummer 1: Photo Editor by Aviary

Haben Sie schon einmal das Gefühl gehabt, dass die Einstellungsmöglichkeiten von Instagram begrenzt sind? Wenn das so ist, dann laden Sie “Photo Editor” von Aviary für eine breite Palette von Effekten und Farbkorrekturen auf Ihr Gerät. Seine intelligente “one-tap auto enhance” hilft Ihnen dabei, wunderschöne Fotos zu machen. Aviary hilft Ihnen dabei, Ihre Bilder leicht zuzuschneiden -ein Feature, dass Instagram Stand Dezember 2013 noch nicht hat.

Verfügbar für iOS und Android.

Nummer 2: Bildbearbeitung mit Afterlight

Dank der Vintage-Filter der Afterlight App können Sie ganz einfach “antike”  Effekte auf den Fotos zeigen, die Sie mit Ihrem mobilen Gerät gemacht haben. Bei den weiteren Filtern, die das Paket liefert, ist es die App definitiv den Kauf Wert (Preis Dezember 2013: 0,99$).

Verfügbar für iOS.

Nummer 3: Fügen Sie Typografie Ihren Instagram Fotos mit Overgram hinzu

Wünschen Sie sich auch manchmal, Sie könnten Text zu Ihren Instagram-Fotos hinzufügen? Text-Overlay-Funktion von Overgram kommt mit einer Vielzahl von Schriften, mit der Sie  problemlos Ihren Unternehmensbildern Texte hinzufügen können. Verwenden Sie Overgram, um Ihre Fotos zu kommentieren und bieten Sie nützliche Informationen für Ihre Follower.

Verfügbar für iOS.

10 apps zur verbesserung der fotos fuer instagramNummer 4: Gesichtskorrekturen mit Facetune

Zeigt Ihr Unternehmen manchmal Aufnahmen von Mitarbeitern und Kunden auf Instagram? Verwenden Sie die Toolbox von Facetune um Porträts wie ein Profi-Fotograf zu korrigieren und sicherzustellen, dass jeder im besten Licht gezeigt wird! Facetune hilft auch dabei kleine Hautunreinheiten zu korrigieren.

Verfügbar für iOS.

Nummer 5: Kombinieren Sie mehrere Fotos mit PicFrame

Manchmal ist es wichtig, um den Sinn eines Fotos richtig herauszustellen, es mit einem oder mehreren anderen Fotos zu kombinieren. Mit PicFrame können Sie verschiedene Fotos selektieren, sie organisieren und dann in einer Kollage gemeinsam auf Instagram veröffentlichen.

Verfügbar für iOS, Android und BlackBerry

Nummer 6: CrossProcess

Man kann nie zu viele Filter haben. CrossProcess liefert Filter um Farbe nachzuahmen und bietet auch Effekte der guten alten Polaroid-Kameras.

Verfügbar für iOS.

Nummer 7: 8mm Vintage Camera

Gleich ein ganzes Bündel von Effekten für Videos bietet 8mm Vintage Camera. Sie können Staub, Kratzer, flackernde Rahmen, Lichtlecks und mehr Vintage-Effekte Ihren Filmen hinzufügen. Ein willkommenes Feature ist die Instagram-Import-Funktion. Verwenden Sie es um Ihr Video außerhalb der App zu bearbeiten und wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, laden Sie sie für Ihre Instagram-Fans in das Netzwerk.

Verfügbar für iOS und Android

Nummer 8: Everlapse

Wollten Sie schon immer einmal Ihre Instagrams umfunktionieren? Machen Sie ein cooles Video aus Ihren besten Instagram-Fotos und teilen Sie dieses auf Ihren Instagram-Feed. Everlapse verwandelt Ihre besten Instagram-Bilder schnell und einfach in ein cooles Video!

Verfügbar für iOS.

Nummer 9: Average Camera Pro

Haben Sie schon einmal frustriert festgestellt, dass ein Foto im Dunkeln aufgenommen wurde und für Instagram nicht nutzbar ist? Nächstes Mal, wenn Sie bei wenig Licht fotografieren, versuchen Sie einmal Average Camera Pro. Diese App nimmt mehrere Bilder auf einmal an und analysiert sie, um die Helligkeit zu erhöhen. Average Camera Pro ist besonders für die Nachtfotografie gut geeignet sowie für Aufnahmen in schwach beleuchteten Umgebungen.

Verfügbar für iOS.

Nummer 10: Tangent App

Braucht Ihr Instagram-Feed einmal eine Pause von der Monotonie der traditionellen Bilder? Mit Tangent können Sie aus 39 verschiedenen Formen und 43 Füllmuster wählen, um alle Arten von Überlagerungen, die Ihre Fotos interessanter machen, zu erstellen. Fügen Sie geometrische Formen hinzu, um Ihre Fotos so zu gestalten, dass Sie Ihren kreativ gesinnten Followern gefallen.

Verfügbar für iOS.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der freien und der Low-Cost-Bild-und Video-Anwendungen, die heute für Instagram-Benutzer verfügbar sind.

Diese Apps können Sie nicht zum professionellen Fotografen machen, aber sie werden Ihnen dabei helfen, wie ein Profi-Fotograf auf Instagram zu posten.

Das Pinterest-Universum – warum dieses Buch lesen?

warum das Buch lesen

Pinterest entwickelte sich im Jahre 2012 zum Lieblingskind in den sozialen Medien, besonders in den USA, Kanada und Großbritannien. Pinterest wuchs im Jahr 2012 auf 10 Millionen aktive Nutzer und hat inzwischen die Grenze von 70 Millionen überschritten. Damit muss man sich beschäftigen wenn man für das Marketing verantwortlich ist.

Das Buch „Das Pinterest-Universum“ ist für Unternehmer, Selbständige, Marketing-Verantwortliche und interessierte Privatleute geschrieben worden, die für das Thema visuelles Marketing mit Fotos, Grafiken und Videos interessieren, kreativ tätig werden möchten und Hintergrundinformationen für die Umsetzung suchen.

Es ist nicht in erster Linie eine Bedienungsanleitung für diverse Internetseiten, in der erklärt wird, wann und wo welche Maustaste geklickt werden muss. Vielmehr ist es die Zielsetzung, durch detaillierte Hintergrundinformationen dem Leser die Möglichkeit zu geben, die eigenen Marketingbemühungen durch die Teilnahme in Netzwerken wie Pinterest, Instagram, RebelMouse, u.s.w., erfolgreich zu ergänzen.

Es ist dem Autor wichtig, dass der Leser nach der Lektüre nicht nur das „WIE“, sondern vor allem das „WARUM“ versteht und das visuelle Marketing mit Fotos, Grafiken und Videos in die eigene Marketing-Organisation einbindet.

Das Buch ist in 7 Hauptteile aufgeteilt, in denen zusammenhängende Themen in jeweils mehreren Kapiteln erläutert werden. Insgesamt beinhaltet „Das Pinterest-Universum“ 100 themenbezogene Kapitel.

Teil 1 – Gedanken zum Thema visuelles Marketing (6 Kapitel)

In diesem Teil wird das Thema visuelles Marketing dem Leser näher gebracht. Einige Kapitel gehen zur Einführung gezielt auf Video-Marketing ein.

Teil 2 – Übersicht und praktische Ideen (22 Kapitel)

In diesem Teil wird gezielt auf das Netzwerk Pinterest eingegangen. Es wird erklärt, was Pinterest ist und wie Pinterest funktioniert. Dazu werden Tipps zur Zusammenarbeit mit anderen Netzwerken gegeben und vermeidbare Fehler vorgestellt.

Teil 3 – Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)

Im Teil 3 werden allgemeingültige Tipps zur Nutzung von Pinterest durch Unternehmen gegeben. Darüber hinaus werden branchenbezogene Infos vorgestellt, die auf die Besonderheiten der Nutzung von Pinterest in Branchen wie Hotels, B2B-Unternehmen, Ärzte & Krankenhäuser, Museen, Musiker, u.s.w. , eingehen.

Teil 4 – Pinterest im Vergleich (7 Kapitel)

Im Teil 4 wird Pinterest mit anderen sozialen Netzwerken verglichen. Der Leser erhält die Möglichkeit zu entscheiden, welches Netzwerk oder welche Kombination den Marketing-Mix am besten unterstützt.

Teil 5 – Nützliche Tools (16 Kapitel)

Im Teil 5 werden Werkzeuge von Drittanbietern vorgestellt, die sich für verschiedene Einsatzgebiete im Pinterest-Marketing eignen und das Leben erleichtern.

Teil 6 – Weitere visuelle Netzwerke (20 Kapitel)

Wie der Titel des Buches bereits sagt ist es nicht nur auf Pinterest allein bezogen. Es werden im Teil 6 weitere Netzwerke vorgestellt, die ähnlich gelagert sind und das Pinterest-Marketing ergänzen oder ersetzen können.

Teil 7 – Infografiken – Tipps & Tools (8 Kapitel)

Infografiken haben sich zu einer beliebten Form der Informationsausgabe entwickelt – weit über das Social-Media-Marketing hinaus! Im Teil 7 werden Hintergründe zum Thema erläutert und Anbieter, die die Erstellung von Infografiken ermöglichen, vorgestellt.
Den Abschluss bildet der Anhang A, in dem die Links zu den vorkommenden Netzwerken und Toolanbietern aufgeführt sind, unde der Index.

Soweit möglich kann jedes beschriebene Unternehmen direkt aus dem Artikel heraus angewählt und die jeweilige Internetseite besucht werden.

Wir hoffen, diese Argumente überzeugen Sie, sich näher mit dem Fachbuch “Das Pinterest-Universum” zu beschäftigen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Support independent publishing: Buy this book on Lulu.Zum Inhaltsverzeichnis


Das Pinterest-Universum – Instagram für Unternehmen

Das Pinterest-Universum – Kapitel 6-20

 

Das Pinterest-Universum


.

Instagram ist eine Plattform, über die man auf Grund der Nutzerzahlen und der Reichweite ein eigenes Buch schreiben könnte. In diesem Kapitel geht es aber nur um die Nutzung von Instagram als Marketing-Werkzeug für Unternehmen.

Instagram ist seit 2012 ein Teil von Facebook und mit über 100 Millionen Nutzern die beliebteste Foto-Sharing-App, die aus normalen Handy-Nutzern kreative Amateurfotografen gemacht hat.

Durch die breite Akzeptanz ist Instagram ein Marketing-Tool, dessen wertvolle Bedeutung viele Unternehmen noch immer ignorieren.

Die Inhalte, die Instagram-Benutzer generieren und konsumieren, können innovative Unternehmen und E-Commerce-Sites eine Möglichkeit geben, um die Macht des Foto-Sharing zu nutzen und so Kundenbeziehungen zu vertiefen und Interessenten in Kunden zu verwandeln.

Zum Abschluss des Teils 6 dieses Buches gebe ich nun einige Tipps, um Marketing-Erfolge in diesem mit über 100 Millionen Nutzern recht großen Netzwerk zu erzielen:

Erstellen Sie Ihr Konto und entwickeln Sie einen Plan!

Bilder sind ein guter Weg, um mit Ihren Kunden zu kommunizieren, und das macht Instagram zu einem großen Vertriebskanal für Ihre visuell ansprechenden Inhalte.

Wann immer Sie neue Produkte vorstellen oder eine Veranstaltung bekannt machen, kann ein einzelnes Foto effektiver kommunizieren als die längste Pressemitteilung.

Aber wie bei anderen Formen der Content-Vermarktung auch sollten Sie Ihre Aktivitäten nicht auf diese Ereignisse beschränken. Erstellen Sie einen  redaktionellen Kalender und definieren Sie, welche Art von Inhalten Sie wann erstellen und veröffentlichen.

Um Ihnen den Start zu erleichtern sind hier sind einige Themen, die Sie verwenden können, um Ihre erste Content-Strategie definieren:

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen


Das Pinterest-Universum – Instagram – der Überblick

Das Pinterest-Universum – Kapitel 6-19

 

Das Pinterest-Universum


.

In diesem Buch, besonders im Teil 6, wurde die Foto-Sharing-App Instagram bereits mehrfach erwähnt. Das Kapitel 4-6 vergleicht Instagram mit Pinterest. Jetzt ist es an der Zeit, diese App und ihre Handhabung (unter Android) einmal näher vorzustellen.

Eine der beliebtesten Kamera-und Foto-Sharing-Apps für Android ist Instagram – sie wurde mehr als eine Million Mal in weniger als einem Tag heruntergeladen, als sie im April 2012 für Android zur Verfügung gestellt wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es Instagram nur exklusiv für die iOS-Geräte von Apple.

Instagram ist einfach zu bedienen und zu konfigurieren, aber es gibt noch immer manchen Benutzer, der sich wundert, wie die App funktioniert und was sie bieten kann.

In dieser Anleitung erhalten Sie die Erklärungen, wie Instagram unter Android funktioniert. Instagram ist sehr einfach einzurichten und macht dem Benutzer schon nach kurzer Zeit viel Freude.

Der Start!

Falls Sie die App noch nicht installiert haben, können Sie sie kostenlos aus dem Google Play Store herunter laden – das geht recht schnell.
Nach dem Download und der Installation müssen Sie, falls Sie dies nicht bereits auf einem anderen Gerät getan haben, auf Instagram ein Benutzerkonto einrichten.
Dafür sind folgende Schritte erforderlich:

●    Starten Sie Instagram auf Ihrem Smartphone oder Tablett.
●    Auf der Startseite wählen Sie “Registrieren” aus.
●    Bestimmen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Dies werden Ihre Login-Daten für Ihre zukünftigen Anmeldungen auf Instagram. Sie können auch ein Anzeige-Bild auswählen.
●    Geben Sie Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse ein, um Ihr Profil zu vervollständigen. Sie können den Instagram-Account natürlich auch mit Ihrem Facebook-Accout verbinden und die dort hinterlegten Daten übernehmen. Da Instagram seit 2012 zu Facebook gehört, bietet sich dieser Weg an.
●    Tippen Sie dann auf die Schaltfläche “Registrieren”, um Ihr Konto zu erstellen.
●    Auf der nächsten Seite können Sie wählen, ob Sie nach Instagram-Accounts Ihrer Facebook-Freunde suchen möchten. Sie können diesen Schritt aber auch überspringen und später manuell nach Accounts Ihrer Facebook-Freunde suchen und sich mit ihnen verbinden.
●    Im nächsten Schritt schlägt Ihnen Instagram Nutzer vor, denen Sie folgen können. Tippen Sie, wenn Sie das wollen, einfach auf die “Follow”-Schaltfläche und schon sind Sie mit den entsprechenden Instagram-Nutzern verbunden. Sie können auch an dieser Stelle den Schritt überspringen und zu einem späteren Zeitpunkt nach Instagram-Mitgliedern, denen Sie folgen möchten, suchen. Wie sie es von anderen Netzwerken her sicher kennen, werden Ihnen die Veröffentlichungen der Personen, denen Sie folgen, in Ihrem News-Stream angezeigt.
●    Tippen Sie auf “Fertig” (Done), um die Einrichtung Ihres Kontos abzuschließen.

Geschafft, Sie haben nun ein Instagram-Konto! Sie werden jetzt zum Startbildschirm geleitet und sehen den News-Stream, in dem die Bilder der Personen, denen Sie folgen, sowie Ihre eigenen Veröffentlichungen zukünftig angezeigt werden.

Die Buttons des Hauptbildschirmes!

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen


Das Pinterest-Universum – Vergleich Pinterest und Instagram

Das Pinterest-Universum – Kapitel 4-6

 

Das Pinterest-Universum


.

40% der Menschen reagieren besser auf visuelle Informationen als auf Text  (Quelle: Hubspot).

Pinterest und Instagram tragen in erheblichem Maße dazu bei, dass wir heute immer mehr visuelle Informationen bekommen. Wenn es darum geht, diese Instrumente für den Marketing-Mix zu nutzen, dann sollte man die Plattform auswählen, auf der man den größten Nutzen für die eingesetzte Zeit bekommt, um die eigene Position auf dem Markt zu stärken.

Lassen Sie uns die beiden Netzwerke miteinander vergleichen:

Pinterest

Als die am schnellsten wachsende Website, die es  bisher gab,  ist Pinterest eine exzellente visuelle soziale Plattform für Unternehmen, um sich mit der eigenen Zielgruppe zu verbinden und Informationen ansprechend zu veröffentlichen.

Im Gegensatz zu Instagram muss der  Pinterest-Benutzer sich nicht  für ein Konto anmelden, um  die Pins zu sehen.  Der Pinterest-Besucher kann erst einmal in Ruhe durch die angebotenen Bilder wandern, bevor eine Entscheidung über die Einrichtung eines Accounts getroffen werden muss.

Obwohl Pinterest mit derzeit über 40 Millionen angemeldeten Benutzern nicht an die über 100 Millionen auf Instagram registrierten User heran kommt, bekommt Pinterest in der Kombination aus registrierten und nicht registrierten Besuchern über 104 Millionen Seitenaufrufe pro Monat (Quelle: Hubspot).

Pinterest ist  auch für mehr Referral-Traffic zu Unternehmen verantwortlich als Google+, YouTube und LinkedIn in Kombination!

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen


Neue Tipps für die Verwendung von Bildern in Social-Media

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Tipps zur Bilderverwendung in Social-Media

Marketing in den sozialen Medien mit BildernDie Menschen lieben visuelle Informationen. Wir alle lieben Bilder!

Sie sollten die folgenden Punkte berücksichtigen wenn Sie Ihre Strategie zum Einsatz von visuellen Informationen im Online-Marketing verfeinern:

Wenn Sie nicht an den Einsatz von Bildern und/oder Videos denken sollten Sie Ihre Entscheidung noch einmal überprüfen.

Kunstgalerien, Designer, Dekorateure, Tanzstudios, Floristen und Hochzeitsplaner haben viele Visuals mit ihren Branchen assoziiert. Hersteller zeigen ihre Ausrüstungen, Verfahren und das vollendete Werk.
Weiterlesen

Neue Erkenntnisse zu Pinterest, Instagram und Tumblr

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Neue Erkenntnisse zu Pinterest, Instagram und Tumblr

Neue Erkenntnisse zu Pinterest, Instagram und TumblrWenn Sie zu den Personen gehören, die es mögen, im Internet Fotos und Videos zu teilen, dann hat man Namen für Sie geschaffen. Sie sind dann ein “Autor”, zumindest in der Terminologie von Pew Internet und American Life Project.

“Autoren”, die Fotos und Videos online stellen, machen inzwischen bereits 46% der Internet-Benutzer aus. Im Internet suchen und sammeln rund 41% der Nutzer Videos irgendwo und veröffentlichen diese in ihren eigenen Accounts. Auch für sie gibt es einen eigenen Namen: Kuratoren.

“Das Internet war schon immer eine Plattform für “utoren und Kuratoren” sagt Joanna Brenner. Doch heute in einem Zeitalter, in dem die sozialen Netzwerke geradezu explodieren und als einfache Werkzeuge zur Verfügung stehen, beschränkt sich der Kreis dieser Aktiven nicht mehr nur auf Fachleute und “Early Adapter”.

Diese Autoren und Kuratoren sind verantwortlich für den Austausch und die Veröffentlichung ihrer Fotos und Videos auf Social-Network-Seiten wie Pinterest, Instagram und Tumblr.
Weiterlesen

Bilder haben im Marketing die wirkliche Macht!

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Bilder haben im Marketing die wirkliche Macht!

Bilder haben im Marketing die eigentliche Macht pinterest pinterestagentur youtube worpressIn der heutigen Online-Zeit denken sehr viele Internet-Benutzer, dass sie viel zu beschäftigt seien, um intensiv lange Texte zu lesen. Sie überfliegen daher angebotene Seiten nur und suchen nach Eye-Catchern.

Bekanntlich können Bilder ganz von allein Geschichten erzählen und das macht den geradezu explosiven Erfolg von Plattformen wie Pinterest, Instagram oder auch Tumblr aus und gibt diesen weiterhin eine enorme Popularität und sorgt für sprunghaftes Wachstum!

Firmen nutzen jetzt verstärkt den Trend zum Visuellen und veröffentlichen gerne ansprechende Infografiken und Geschichten. Diese auf visuelle Art verbreiteten Informationen sind wesentlich einfacher zu finden und machen dem Nutzer wesentlich mehr Spaß als das Lesen von langen und eintönigen Texten.

Bilder sind ein faszinierend einfacher Weg um Ideen zu teilen sowie Kunden und Interessenten sich für die eigenen Offerten engagieren zu lassen. Die Vermarkter sind nicht nur auf das geschriebene Wort begrenzt!
Weiterlesen