Tag Archiv für Lyst

Das Pinterest-Universum – Lyst – das Mode-Netzwerk mit Affiliate-Programm

Das Pinterest-Universum – Kapitel 6-12

 

Das Pinterest-Universum


.

Foto-Netzwerke mit dem Zugpferd Pinterest sind auf dem Vormarsch und bringen durch die optisch ansprechende Darstellung der Inhalte jede Menge Traffic auf die Shop-Seiten der Händler. Pinterest wird für alle möglichen Themen genutzt, andere Netzwerke konzentrieren sich auf eine Branche wie z.B. die Mode.

Lyst mit Sitz in London und New York gehört zu dieser Gruppe der Foto-Sharing-Plattformen. Das Netzwerk bringt Käufer, die nach einer Vielzahl von Designer-Inspirationen sowie Angeboten in unterschiedlichen Preislagen und Größen suchen, und die Händler zusammen, vorrangig im englischen Sprachraum.

Kaufhäuser, Online-Shops und Boutiquen zeigen ihre Angebote auf Lyst in Echtzeit und der Kauf kann über dieses Netzwerk problemlos in die Wege geleitet werden. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht begeistert die Direktheit des Verkaufs in diesem Netzwerk. Die Back-End-Daten, die von der Website geliefert werden, sind eine wertvolle Ressource für Designer und Shops, um sie in der Planung und Produktion zu unterstützen. Die erhaltenen Informationen dienen auch dazu, sich stärker mit den Kunden zu engagieren, zu erkennen, was diese möchten und das Shopping-Erlebnis zu verbessern.

Im Kapitel 6-7 wurde bereits das Netzwerk Pose, das ganz ähnlich gelagert ist, vorgestellt. Während Pose sehr interessant für die Damen ist, hat auf Lyst auch die Herrenmode einen hohen Stellenwert.

Lyst verändert die Art, wie Menschen Mode kaufen, durch Personalisierung. Lyst ist wie ein persönliches virtuelles Geschäft, in dem die Benutzer neue Inspirationen erhalten, in dem sie das entdecken, was die Personen, denen sie folgen, publizieren. Der User-Feed enthält die Inhalte, die speziell zu ihren Interessen passen.

Wie verändert Lyst den Modeeinkauf?

Auf Lyst geht es darum, die Benutzer mit der Mode, die sie lieben, zu verbinden und sie über die neuesten Produkte und Trends zu informieren. Lyst ist für Modeinteressierte ein Werkzeug, bei dem die geliebten Artikel des Interesses nur einen Klick entfernt sind. Die User können einfach durch das umfangreiche Angebot ihrer bevorzugten Stilrichtungen gehen und können sich auf das, was sie lieben, konzentrieren.

Nachdem die Feeds der Benutzer mehr personalisiert wurden, ist die Plattform in nur 3 Monaten um 800% gewachsen.

Weiter geht es im Buch!

Das Pinterest-Universum - Eine Erfolgsgeschichte
das pinterest-universum das pinterest-universum
Das Pinterest-Universum - zum Inhaltsverzeichnis

Das Pinterest-Universum Angebot

Das Buch “Das Pinterest-Universum” besteht aus diesen 7 Teilen:

  1. Teil 1 Einführung in das visuelle Marketing (6 Kapitel)
  2. Teil 2 Überblick und praktische Ideen (22 Kapitel)
  3. Teil 3 Pinterest für Unternehmen (21 Kapitel)
  4. Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken (8 Kapitel)
  5. Teil 5 Nützliche Tools für die Optimierung von Pinterest (16 Kapitel)
  6. Teil 6 Weitere interessante und wichtige Netzwerke (20 Kapitel)
  7. Teil 7 Infografiken – Tipps und Tools zur Erstellung (8 Kapitel)

Sie erhalten KOSTENLOS per E-Mail ein vollständiges Kapitel aus jedem dieser 7 Teile! Klicken Sie jetzt auf den Anforderungsbutton und bestellen Sie unverbindlich Ihre Informationen:

Das Pinterest-Universum 7 Kapitel gratis bestellen



Videomarketing Masterplan Webinar

Neue Herausforderer im Foto-Sharing

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an
wordpress pinterest youtube laden sie sich den artikel als mp3-datei herunter wordpress pinterest youtube hier steht der artikel als pdf zum lesen und zum download bereit

Neue Herausforderer im Foto-Sharing

Sicher lesen sich die folgenden Zeilen für einige Leser im deutschsprachigen Raum, für die Pinterest noch immer ein Buch mit 7 Siegeln ist, wie Science Fiction, denn es tauchen bereits neue Herausforderer im Foto-Sharing und sozialem Verkauf auf – die Welt bleibt nicht stehen.

Was machen wir wenn wir unsere Zeit online verbringen: soziale Vernetzung, E-Mails lesen und schreiben, Blogartikel lesen, Fotos und Videos betrachten und bei Freund Google suchen. Theoretisch verbringen wir mehr Zeit auf einer Seite wenn sie mehr bietet.

Das Ziel ist es, die Bedürfnisse der Anwender mit dem geringsten Aufwand für den Anwender zu befriedigen, damit die Seite oft und regelmäßig besucht wird – dies gilt insbesondere für alle Seiten, die im weitesten Sinne mit Verkauf zu tun haben.
Weiterlesen