So bringen Sie Ihre Twitter-Strategie zum Laufen

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

So bringen Sie Ihre Twitter-Strategie zum Laufen!

Tipps und Trick zu Twitter strategieplanungIst Ihre Twitter-Strategie erfolgreich? Es gibt Vermarkter, die sagen, ihre Twitter-Strategie funktioniert nicht. Sie verbringen sechs Monate mit der Aquise von 1.000 Followern, senden Ihnen drei Nachrichten pro Tag und fragen sich, warum nichts passiert.

Sie verstehen nicht, dass Twitter eine “Cocktailparty” ist, die auf einer Eins-zu-eins-, Eins-zu-viele- und viele-zu-viele-Basis funktioniert. Im Grunde haben diese Vermarkter eine gute Ausgangsposition, aber sie senden nur ein paar funkelnde Kommentare und verlassen die Veranstaltung bereits wieder ohne auf Rückmeldungen zu warten.


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!


Daher ist es keine Überraschung, dass ihre Tätigkeit bei Twitter nicht erfolgreich ist und ohne messbare Ergebnisse bleibt. Um Ihre Twitter-Strategie auf den richtigen Weg zu bringen, sind hier sind zehn Vorschläge zu einer stärkeren Einbindung in die soziale Kommunikation auf der Twitter-Plattform.

Wie jede andere Marketing-Strategie auch, müssen diese Taktiken in Ihren gesamten Marketing-Plan integriert werden. Sie müssen die geeigneten Mittel erhalten, sowohl personeller als auch finanzieller Art.

Bestimmen Sie Ihre Ziele für Twitter!

Wie passen die Twitter-Ziele in Ihre gesamte Marketing-Strategie und zu Ihren Unternehmenszielen? Zum Beispiel, möchten Sie mehr Personen erreichen, Ihren Kundendienst erweitern und Fragen beantworten oder Ihr Produktangebot bekannter machen und die Vertriebsabteilung unterstützen?

Es geht nicht nur um ein Ziel, kombinieren Sie, was Sie für sinnvoll und erreichbar halten.

Definieren Sie Ihre Twitter-Nutzung!


Jetzt hier klicken!!


Wie werden Sie diesen Kommunikationskanal einsetzen? Geht es um den Kundendienst, ein täglich wechselndes Sonderangebot oder um die Verteilung zeitkritischer Informationen? Dies setzt Erwartungen bei Ihren Followern, von denen einige versuchen werden, alle kundenorientierten Möglichkeiten zu nutzen.

Darüber hinaus sind Kundenerwartungen auf Social-Media-Foren in Punkto Reaktionszeit viel kürzer als bei E-Mail-Korrespondenz.

Ermitteln Sie Ihre Zielgruppe auf Twitter!

Wie bei allen anderen Marketing-Programmen auch ist es erforderlich, zu prüfen, wer Ihre Zielgruppe ist. Dies ist sehr wichtig für komplexere Unternehmen mit unterschiedlichsten Zielgruppen. Brauchen Sie mehrere Konten, die Ihnen helfen, Ihre Inhalte und Gespräche zu trennen?

Gestalten Sie Ihren Twitter-Auftritt!

tipps zur umsetzung ihrer twitter-strategieAls Teil Ihrer Planung legen Sie fest, wie Sie Ihre Marke auf Twitter präsentieren und was über Ihren Hintergrund erscheinen wird. Aus Unternehmenssicht hat das Einfluss darauf, wer für Ihre Twitter-Kommunikation verantwortlich sein soll. Optionen sind Marketing, PR, Kommunikation, Produkt- und / oder Kundenservice.

Entscheiden Sie wem Sie folgen!

Potenzielle Kunden mögen darauf achten, wem Sie folgen. Dies kann für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen von Bedeutung sein. Wenn Sie Twitter für Interaktionen nutzen, ist es eine gute Idee, den Menschen/Unternehmen zu folgen, die Ihnen folgen.

Zum Beispiel neigen Medienfirmen dazu, Twitter zu verwenden, um Nachrichten zu verbreiten, insbesondere aktuelle Ereignisse. Normalerweise folgen sie nicht vielen Menschen oder Organisationen. Zumindest sollten Sie den Vordenkern und den Medien in Ihrer Branche folgen.

Planen Sie Ihre Inhalt-Strategie!

Was werden Sie twittern? Zu diesem Zweck sollten Sie versuchen zu beurteilen, was Sie erreichen und beeinflussen können. Denken Sie auch, wie Sie die Stimme Ihrer Marke einbeziehen können. Obwohl drei gut gemachte Nachrichten wichtig sind, müssen sie mit weiteren Inhalten zeigen, dass Sie Teil der Twitter-Community sind. Hier sind einige Möglichkeiten:

Thought leadership – Erstellen Sie ursprünglichen Inhalt (dieser kann in Ihrem Blog, bei YouTube oder einer anderen Einrichtung veröffentlicht werden). Bleiben Sie weiter im Gespräch durch Retweeting und kommentieren Sie, was von Ihren Kollegen gesagt wurde. Von der Firmenperspektive her müssen Sie sich bewusst sein, dass Ihre Konkurrenten verfolgen werden, was Sie tun.

Kundenservice – Beantworten Sie Fragen Ihrer Kunden möglichst in Echtzeit und bieten Sie nützliche Informationen über Ihre Firma und Ihre Produkte an.

Erfreuen Sie Kunden – Sorgen für Spaß, versehen Sie Ihre Informationen mit nützlichen “Leckerbissen”. Retweeten Sie interessante Informationen und Kommentare Ihrer Kunden.

Ankündigungen – Interessant für Unternehmen wie Fluggesellschaften oder die Deutsche Bahn, verteilen Sie Gate-Änderungen, Verzögerungen und andere zeitkritische Informationen zeitnah via Twitter. Dies kommt insbesondere der immer stärkeren Verbreitung von mobilen Geräten für die Twitter-Kommunikation zu gute.

Promotion – Verteilen Sie Aktionen mit einem Aufruf zum Handeln. Setzen Sie sich Limits für diesen Kanal und überfordern Sie Ihre Follower nicht. Denken Sie daran, als Faustregel auf Social-Media-Plattformen gilt, Werbenachrichten sollten nur eine von zehn gesendeten Nachrichten sein.

Seien Sie authentisch!

Zeigen Sie die Persönlichkeit Ihrer Firma oder Marke. Retweeten Sie Ihren Kollegen und Kunden. Beteiligen Sie sich an Twitter-Veranstaltungen wie # FollowFriday (#ff). Erinnern Sie sich an Menschen, die Geburtstag haben und gratulieren Sie ihnen.

Verwalten Sie Ihre Zeit!

Wie jede Form der sozialen Medien auch kann die Teilnahme an Twitter Ihren ganzen Tag in Anspruch nehmen. Wenn Twitter eine Erweiterung Ihres Kundenservices ist, dann muß jemand aus Ihrer Firma manchmal immer erreichbar sein (Abhängig von der Branche).

Ansonsten richten Sie eine Anwendung wie TweetDeck oder TweetAdder als erstes jeden Tag für die Versendung von Routine-Tweets ein. Danach prüfen Sie um die Mittagszeit und zum Geschäftsschluss, was gesagt wurde und ob Ihre Keywords und Ihr Name genannt wurden.

Kombinieren Sie Twitter mit anderen Marketingaktivitäten!

Kündigen Sie die Twitter-Präsenz in Ihren anderen Medien an. Dies beinhaltet Ihre Website, Ihren Blog, Ihre Facebook-Seite, Ihre E-Mail-und Offline-Kommunikation. Ihr Ziel sollte es sein, Ihre Kunden und Interessen wissen zu lassen, dass Sie auf Twitter sind und damit einen neuen Informationsweg eröffnet haben.

Verfolgen Sie die Ergebnisse!

Die Überwachung der Anzahl Ihrer Anhänger, Ihrer Retweets und Ihrer Erwähnungen ist ein guter Anfang. Beurteilen Sie den Einfluss der Tweets auf Gespräche. Zur Messung der Lead-Generierung und des Vertriebserfolges müssen Tweets einzigartige Promotion-Codes beinhalten, die mit maßgeschneiderte Zielseiten auf Ihrer Website verknüpft sind.

Für anspruchsvollere Metriken sind robuste Analytik-Programme wie z.B. Google Analytics erforderlich.


Fazit: Eine erfolgreiche Twitter-Marketing-Strategie braucht Zeit um richtig zu laufen. Inhaltsverzeichnigs wordpress pinterest youtube oktober2012Akzeptieren Sie, dass Ihr Unternehmen diese Zeit benötigt, um auf das Medium Twitter angepasst zu sein. Das Betriebsergebniss wird wahrscheinlich nicht verbessert, wenn plan- und konzeptlos lediglich drei Tweets pro Tag verschickt werden.

Nutzen Sie diese Informationen und werden Sie ein aktives Mitglied des Twitter-Universums. 140 Zeichen, gut geplant und umgesetzt, werden Ihre Reichweite erweitern und neue Kunden und Interessenten bringen.

Aber bleiben Sie sich treu, senden Sie nicht einfach irgendetwas – weniger ist oft mehr!

Haben Sie persönliche Fragen zu Twitter oder möchten Sie eine persönliche Beratung? Klicken Sie einfach auf Kontakt – wir sind für Sie da.

Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank.

alle Artikel zum thema social-media auf deutsch facebook twitter linkedin marketing


Tipp:



waytostay.com/de - Top Apartments



Videomarketing Masterplan Webinar

2 Kommentare

  1. Ein prima Artikel, den ich gerne auch an meine Leser weitergebe. EINFACH mehr erreichen… http://www.gruenderplan24.de

    • vb1 sagt:

      Hallo Frau Zegenhagen,

      herzlichen Dank für Ihre Meinung.

      Es freut mich besonders das Ihnen als Spezialistin der Artikel mit den dort aufgeführten Informationen gefällt.

      Viele Grüße

      V.Buntrock

Hinterlasse eine Antwort