Vermeiden Sie diese Zeitfresser

youtube pinterest wordpress hoeren sie sich den artikel al mp3 an

Google+:Vermeiden Sie diese Zeitfresser!

tipps zu google+ auf deutschGoogle+ ist in vielen Unternehmen das jüngste und manchmal auf das wirksamste Mitglied im Social-Media-Marketing-Mix. Aber dies bedeutet nicht, dass es nicht zu einem “Zeitfresser” werden kann.

Versuchen Sie den folgenden 5 Fallstricken aus dem Wege zu gehen, unabhängig davon, ob Sie Kontakten zurück folgen oder mit ihnen interagieren. Ihre Zeit ist sicher kostbar, aber leider verliert man in den Social-Media manchmal den Überblick darüber wo man Zeit investiert.


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!


Natürlich können Sie diese Vorschläge auch sinngemäß zur Arbeit mit anderen sozialen Medien wie Facebook oder Pinterest nutzen.

Online-Spiele

Der größte Zeitfresser auf vielen Social-Media-Plattformen sind die Online-Spiele!

Seit Farmville vor einigen Jahren auf Facebook auftauchte wurden weltweit unbeabsichtigt Millionen von Stunden produktiver Arbeitszeit zerstört (Interessanter Weise sind Frauen im Alter von 47 Jahren die Gruppe die Farmville am häufigsten spielt).

Lassen Sie nicht zu das der Reiz des Spielens Ihre und Ihrer Mitarbeiter Arbeitszeit “verschwendet”.

Verbreitung der Inhalte anderer User

Es gibt sicher keinen idealen Inhalt eines Users, den Sie unbedingt weiter verbreiten müssen – also suchen Sie erst gar nicht danach.

Wenn Sie einen interessanten Beitrag finden teilen Sie ihn, nichts spricht dagegen. Aber nutzen Sie Google+ nicht in der einzigen Absicht, etwas zu finden und zu teilen.

Sie können besser eigene Beiträge schreiben und diese veröffentlichen. Das bringt Ihnen im Endeffekt mehr Resonanz und es macht auch wesentlich mehr Spaß die eigene Kreativität unter Beweis zu stellen.

Und natürlich geht es auf Google+ auch darum die eingesetzte Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen.

Umstellen Ihrer Google+ – Kreise


Jetzt hier klicken!!


Tipps zu Google+ auf deutschDie Google+ – Kreise sind ziemlich nützlich bei der Segmentierung Ihrer Kontakte und helfen dabei, Ihre Nachrichten zielgruppengenau zu veröffentlichen, sie können aber als Selbstzweck eine ziemliche Zeitverschwendung sein.

Genau wie beim Aufräumen und Neuorganisieren Ihres E-Mail-Postfaches erreichen Sie nicht viel außer das Sie sich selbst das Gefühl geben produktiv gewesen zu sein.

Kreise organisieren ist eine gute Sache, aber täglich neu strukturieren bringt nichts.

Tauschen von “Share” und +1´s mit anderen Usern

Der eigentliche Zweck von Google+ ist es interaktive Beziehungen zu Käufern, Vermarktern und potentiellen Kunden aufzubauen. Aber die User, die überall auf die +1-Taste klicken und alles mögliche teilen, erreichen dieses Ziel nicht.

Erfolg kommt durch wirkliche Kommunikation und es geht nicht in erste Linie um das Betätigen von Tasten.

Teilen Sie nur was wirklich von Bedeutung ist. Es ist etwas wie fluchen, wenn es zu viel gemacht wird verliert es an Wert und Bedeutung.

Halten Sie Ihre Listen übersichtlich

Seien Sie nicht besorgt über diejenigen, die Ihnen folgen. Wenn jemand damit beginnt in Ihrem Stream Spam zu verbreiten blocken Sie diese Person oder ordnen Sie sie in einen separaten Kreis ein.

Oder machen Sie sich einfach keine Gedanken darüber.

Es ist reine Zeitverschwendung wenn Sie jede Woche alle Kreise überprüfen um die Leute zu finden, mit denen Sie keine Kontakte mehr haben wollen. Und wenn Sie darüber besorgt sind, dass Ihr Image durch das Folgen dieser Personen Schaden nimmt, verstecken Sie diese separaten Kreise einfach – machen Sie sie unsichtbar und das Problem ist ohne Zeitverlust behoben.


Fazit:Google+ kann ein ganz besonders effektives System im Marketing sein, aber nur, wenn

Inhaltsverzeichnigs wordpress pinterest youtube oktober2012

Bitte auf das Bild Klicken!

Sie die wichtigen und wesentlichen Dinge im Auge haben. Verschwenden Sie keine Zeit mit unwichtigen Dingen nur um das Gefühl zu haben produktiv zu sein.

Prüfen Sie ständig ob die erledigte Aufgabe einen sinnvollen Einfluss auf Ihre Marketing-Kampagnen hat oder ob sie dazu geeignet war potentielle wichtige Kontakte zu bekommen. Sollte dies nicht der Fall sein machen Sie zukünftig lieber etwas besseres.

Wie Sie sehen gibt es immer wieder Ablenkungen auf den sozialen Medien, aber mit einer guten Organisation kann man verhindern, dass diese zu Zeitfressern werden.

Haben Sie persönliche Fragen zu Google+ oder möchten Sie eine persönliche Beratung? Klicken Sie einfach auf Kontakt – wir sind für Sie da!

Wenn Ihnen diese Informationen geholfen haben empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank.


Tipp:



www.breuer-versand.de - der Spezial Versand für Tierhalter und Landwirte


GRATIS-Kurs jetzt freischalten!

Hinterlasse eine Antwort